Aachen sehen und erleben:
Fotos und 360° Panoramen

alle Panoramen von Aachen  |  Informationen über Aachen  |  Panoramatechnik  |  Kontakt
[« zurück]



» interaktive Rundumansicht

Ein Panorama, auch "Panoramafoto" / "Panoramaansicht" *) genannt, bietet Ihnen eine interaktive Rundumansicht und vermittelt somit einen Eindruck als wäre man selber vor Ort. Es gibt zwei Möglichkeiten, um "interaktive" Panoramen herzustellen.

» 360° x 360° "Kugelpanoramen" (sphärischen Panoramen)
» "Zylinderpanoramen"

Die OV-Medien GmbH erstellt generell Kugelpanoramen: Dabei werden die Fisheye-Aufnahmen mit einer Software zu einer Kugel zusammengefügt.


360° Kugelpanorama: Zylinderpanorama:
» kompletter virtueller Rundumblick
» horizontal und vertikal schwenkbare Blickrichtung
(360°x360°)
» Bildausschnitte frei zoombar
» kein begrenzter Sichtwinkel
» horizontaler Rundumblick
» Bildausschnitte frei zoombar
» begrenzter Sichtwinkel nach oben und unten


Das gesamte 360° x 360°-Panorama kann durch einen horizontalen und vertikalen Schwenk individuell in alle Richtungen gedreht, und der Bildausschnitt dabei beliebig vergrößert und verkleinert (gezoomt) werden. So hat der Betrachter die Möglichkeit eine virtuelle Rundumsicht durch das Panorama zu genießen.


Weitere Informationen über

» die Technik
» die unterschiedlichen Fileformate
» die möglichen Datengrößen

finden Sie auf den Seiten: www.ov-medien.de.


Zur Optimierung der Ladezeiten bei den Panoramen werden hier auf den Seiten Deutschland-Panorama.de nur Panoramen mit einer Datengröße von ca. 150 - 250 KB angezeigt.


*) Öfters findet man auch die Bezeichnungen "Panoramas", "Panoramabild" oder "Fotopanorama".

Im Gegensatz zu den "interaktiven" Panoramen gibt es auch "statische" Panoramen (bzw. "Panoramafotos"). Hierbei handelt es sich dann um ein Foto, in dem die Blickrichtung nicht aktiv bewegt (navigiert) werden kann, sondern es wird als festes (statisches) Foto dargestellt:


Beispiel



[« zurück]